Betreuen und pflegen zuhause

Eine anspruchsvolle Aufgabe

Sind Sie auch ganz persönlich in die neue Rolle geschlüpft und betreuen einen Angehörigen oder eine andere Ihnen nahestehende Person? Oder erledigen Sie schon längere Zeit kleinere Aufträge für eine ältere Person?

An turbulenten Tagen können schon mal Zweifel auftauchen, ob man der Aufgabe gewachsen ist. Das ist völlig normal. Vielen ergeht es ebenso. Wer Angehörige zuhause betreut und pflegt, wird immer wieder herausgefordert, nicht nur emotional. Deshalb beantworten wir hier – aufgeteilt auf fünf verschiedene Themen – wichtige und drängende Fragen im Bereich Betreuung und Pflege, ergänzt mit hilfreichen Zusatzinformationen.

  1. Verunsicherung und Herausforderung - Ein emotionales Auf und Ab
  2. Verantwortung und Fürsorge - Eine einschneidende Entscheidung
  3. Belastung und Entlastung - Die Kunst, nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten
  4. Vorsorge und Finanzierung - Möglichkeiten kennen und nutzen
  5. Abschied und Tod - Alles braucht seine Zeit